Neue Aufgaben für Peter Knoedel bei BP

Peter Knoedel, 49, scheidet aus dem Vorstand der Deutschen BP aus und wird künftig als Generalbevollmächtigter des Unternehmens in Berlin den Bereich "External Affairs & Communications" leiten. Kernpunkt dieser Aufgabe soll die Pflege der Beziehungen der BP zu den Medien und zur Politik sein, meldet der Energie Informationsdienst. Knoedel war zuletzt stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Deutsche BP sowie "Country Representative" der BP Amoco Gruppe in Deutschland und Arbeitsdirektor der Deutschen BP.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats