Netpoint Media vermarktet Online-Musikmagazine Spex.de und Riddim.de

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Online-Vermarkter Netpoint Media betreut ab sofort die Vermarktung der kürzlich relaunchten Onlinemusikmagazine Spex.de und Riddim.de. Der Herausgeber, die Joint Forces Media, hatte die Etats jüngst an das Unternehmen vergeben.. Das Niersteiner Unternehmen hat rund 70 Web-Sites im Angebot, darunter weitere Musikangebote wie Rap.de, Hiphopnews.de, Ministryofsound.de, Myownmusic.de, Tonspion.de. mas


stats