NetObjects stellt Weichen für europaweiten Vertrieb

Themenseiten zu diesem Artikel:
Mit neuem Partner stellt die Softwareschmiede NetObjetcs seinen Vertrieb auf eine breitere Basis.So vertreibt seit Anfang des Monats Internet 2000 die Programme des Software-Herstellers aus den USA an Großkunden. Außerdem hat Chris Pugh in der Londoner Zentrale seine Arbeit als Produktmanager aufgenommen. Ken Parkinson, Marketing- und Vertriebsleiter Europa: "Wir wollen das Unternehmen auf die Anforderungen seines wachsenden internationalen Vertriebs vorbereiten." NetObjects ist spezialisiert auf Produkte zur Automatisierung bei der Website-Produktion wie beispielsweise NetObjects Fusion. Weiterer Vertriebspartner von NetObjects ist die Softline GmbH.
Infolinks:
NetObjects



stats