Multimedia-Transfer 98: Preise im Gesamtwert von 70.000 Mark an junge Talente verliehen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel hat in Karlsruhe die Preisträger des Landes-Nachwuchswettbewerbs Multimedia-Transfer 98 ausgezeichnet. 9 Programme von jungen Multimedia-Talenten wurden mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von 70.000 Mark prämiert. Der vom Land Baden-Württemberg geförderte Wettbewerb findet bereits zum dritten Mal statt. Veranstalter ist die ASK Akademische Software-Kooperation an der Universtität Karlsruhe.
Infolinks:
Multimedia Transfer, Talentbörse



stats