Münchner Lokalsender startet Online-Musikportal

   Artikel anhören
Der Radiosender 95.5 Charivari bietet seinen Hörern ab sofort die Möglichkeit, in einem eigenen Musikportal Songs oder ganze Alben runterzuladen. Der Zugriff auf rund 450 000 Titel erfolgt über die Homepage des Münchner Senders www.charivari.de. Neben der Möglichkeit zum Stöbern bietet die Plattform ein besonderes Feature: Läuft der gesuchte Song gerade auf dem Sender, genügt ein Klick in den "Ticker", um den Song zu finden. Die Hörer können die Songs im wma-Format sofort downloaden und sie - einmal auf der Festplatte gespeichert - beliebig oft anhören oder auf einen mobilen Player ziehen. Abgerechnet wird per Bankeinzug oder Kreditkarte. Die Kosten belaufen sich auf 95 Cent pro Song. mh
stats