Mosch neuer Executive Vice-President Marketing bei Scopeland

Themenseiten zu diesem Artikel:
Thomas Mosch hat die Position des Executive Vice-President Marketing bei Scopeland Software übernommen. In seiner neuen Position ist der 35-Jährige für die gesamten Marketingaktivitäten des Softwarehauses zuständig. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit wird in der internationalen Positionierung des Unternehmens liegen. Bevor Mosch zu Scopeland kam, war er Marketingdirektor beim Start-Up Luratech.



stats