Monster.de wechselt einen Euro in eine Mark

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Internet-Jobbörse Monster.de bietet ab sofort Unternehmen, die Beschäftigte über die deutsche Website des Online-Karriere-Netzwerkes suchen, eine Preisaktion im Rahmen der Währungsumstellung an. Nach dem Motto "Künftige Euro-Preise sind heutige D-Mark-Preise" zahlen Kunden, die bis 31. Dezember 2001 einen Standard-Membership-Vertrag im Umfang von mindestens 10.000 Mark mit Monster.de abschließen, den Betrag des Europreises in D-Mark. Weitere Preisvorteile will die Stellenbörse Unternehmen gewähren, die die Preise für ihre Produkte nach demselben 1-zu-1-Schema umstellen.



stats