Moconso bringt Bookmaker aufs Handy

Der Münchner Mobile-Connectet-Solutions-Dienstleister Moconso gemeinsam mit Arland Technologies die Bookmaker 5 weiterentwickelt. Eine mobile Applikation macht auf JME-Basis die Buchmachersoftware auch auf dem Mobiltelefon verfügbar. Diese Wettsoftware für Terminals, Internet-Auftritte und Filial-Kassensysteme ermöglicht Buchmachern und Wettbüros alle relevanten Dienste im Bereich Sportwetten. Mit der Moconso-Lösung können Wettbüros neben Internetwetten nun auch wetten, die via Mobiltelefon abgegeben werden, annehmen.

Kunden des österreichischen Technologieunternehmens Arland können künftig über eine feste Systemintegration in Bookmaker 5 eine Komplettlösung erwerben ohne Beachtung von unterschiedlichen Mobiltelefonen und Technologien. Die mobile Lösung wurde kürzlich erstmals in London auf der Branchenmesse ICEi von Arland gemeinsam mit Moconso vorgestellt. si




stats