Microsoft verschickt Grußbotschaften für den Internet Explorer 8

Am 17. Juni erscheint die komplette Seite MSN.de in Gelb
Am 17. Juni erscheint die komplette Seite MSN.de in Gelb
Microsoft führt seine im März lancierte Werbekampagne für den Internet Explorer 8 fort. Neben TV-Spots, Virals und Plakaten bindet der Konzern mit Deutschlandsitz in Unterschleißheim im neuen Flight verstärkt die Nutzer mit ein. Mit der Online-Aktion unter dem Motto "Deine Live-Grüße auf MSN" will Microsoft die Aufmerksamkeit seiner Nutzer noch stärker auf die neue Version des Browsers lenken.

Am heutigen Donnerstag, 17. Juni, von 9 bis 21 Uhr, belegt Microsoft dafür seine komplette Website MSN.de mit einem sogenannten Homepage-Take-Over. Über diese interaktive Online-Werbeform fordert das Unternehmen die User dazu auf, ein Video mit Grüßen und Botschaften aufzunehmen. Die Filme dürfen maximal 8 Sekunden lang sein. Die Videos werden noch am gleichen Tag sowie drei Tage später innerhalb des Content-Ads gezeigt.

Die Aufnahme des Videos erfolgt durch einen Klick auf die Werbeform. Der User bekommt eine Benachrichtigung, wann das Video auf der MSN-Startseite zu sehen ist, zusammen mit einem Link, der direkt auf das Video führt. Am Sonntag, 20. Juni, werden weitere Grußbotschaften auf MSN ausgestrahlt. "Allein die MSN-Homepage erreicht pro Tag 2 Millionen Unique User und erzielt durch Mehrfachkontakte bis zu 9 Millionen Abrufe. Wenn man davon ausgeht, dass jeder unser Windows-Live-Nutzer im Schnitt rund 60 Buddys hat, die die Aktion dann zum Teil nochmals weiterverbreiten, ergibt sich eine wahrhaft gigantische Reichweite für die Kampagne", sagt Markus Frank, Director Sales & Marketing Microsoft Advertising.

Die Kreation der Kampagne entstand inhouse in Zusammenarbeit mit dem Rich-Media-Dienstleister Flashtalking in Köln. jm

stats