Microsoft gibt Startschuss für MSN-Portal in China

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Softwareriese Microsoft will im Oktober sein Webportal MSN auch in der Volksrepublik China eröffnen. Neben dem Browser zur Navigation im Internet will das Unternehmen in dem bevölkerungsreichsten Staat der Welt eine eigens auf chinesische Kunden zugeschnittene Version des Webportals MSN sowie den Freemaildienst Hotmail anbieten. Auf der Website will Microsoft den Angaben zufolge aber zunächst nur Produktinformationen und keine Nachrichtenservices anbieten.


stats