Michael Schröder steigt bei WBPR ein

Michael Schröder, bis Oktober 2006 Deutschland-Chef der PR-Beratung Hill & Knowlton, hat einen neuen Job. Der Agenturmanager steigt im Mai als Geschäftsführender Gesellschafter in das Management-Board der Münchner WBPR-Gruppe ein. Zusammen mit Gründer Dietrich von Gumppenberg soll er an der verstärkten einheitlichen und standortübergreifenden Ausrichtung der PR-Agentur arbeiten.


WBPR ist neben dem Stammsitz München in Berlin, Potsdam und Budapest vertreten. Zum Management-Team der Agentur gehören neben Gumppenberg und Schröder Thomas Stahlschmidt, Markus Eicher, Michael Schulze, Nikolauss Huss und Gyöngyi Kiss. mam
stats