Michael Enzenauer steigt bei Optimedia ein

Optimedia Deutschland verstärkt seine Führungsmannschaft: Zum 1. April wird die Geschäftsführung der Agentur von Michael Enzenauer verstärkt. Ihm zur Seite an der Unternehmensspitze: Christian Cuntz und Norbert Andermann. Niko Sakaris übernimmt gleichzeitig als Mitglied der Geschäftsleitung die Betreuung von Key-Account-Kunden der Agentur. Michael Enzenauer war seit Mitte 2000 Geschäftsführer bei Universal McCann. Davor arbeitete er zehn Jahre bei More Media. Niko Sakaris war zuletzt Mediamanager bei Henkel.



stats