Men’s Health baut Paid-Content-Angebot im Netz aus

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das Online-Portal der Männer-Lifestyle-Zeitschrift "Men’s Health" ist optisch und technisch komplett überarbeitet worden. Im Zuge des Relaunchs, der von der Screendesignerin Johanna Weccardt gestaltet und von der Stuttgarter Agentur Seitenblick programmiert wurde, sind die kostenpflichtigen Inhalte erweitert worden. So wird künftig ein Online-Abonnement angeboten, das akkreditierten Usern Zugriff auf Premium-Inhalte bietet. Dazu gehört das Online-Archiv, die Download-Möglichkeit aller Web-Beiträge als PDF-Datei sowie eine Vorschau auf Beiträge der nächsten Printausgabe fünf Tage vor Verkaufsstart. Das Abo kostet für einen Monat 2,50 Euro, für drei Monate 5 Euro und für ein ganzes Jahr 15 Euro. Abonnenten der Printausgabe können drei Monate lang kostenlos testen, müssen danach jedoch ebenfalls zahlen. kj


stats