Mel Schoen wird Managing Director bei McCann Hamburg

   Artikel anhören
Mel Schoen, derzeit mit seiner Firma Brand Relaunch Consulting als selbstständiger Berater tätig, wird Managing Director des Hamburger Büros von McCann-Erickson. Der 49-Jährige soll Günter Sendlmeier entlasten, der bislang zusätzlich zu seiner Aufgabe als Kreativchef der deutschen McCann-Gruppe den Standort Hamburger geleitet hat. Durch die Verpflichtung von Schoen, der seinen Job Anfang März antritt, soll Sendlmeier mehr Zeit für seinen CCO-Job freibekommen.


Seit kurzem ist er auch oberster Kreativer der IPG-Tochter für den wichtigen Kunden Opel. Schoen ist für den deutschen McCann-Chairman & CEO Helmut Sendlmeier kein Unbekannter. Die beiden haben bereits während Sendlmeiers Zeit als Chef der deutschen TBWA-Gruppe zusammengearbeitet. mam
stats