Media AG will Umsatz verdoppeln

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Aktien der Münchner Media AG werden vom 20. bis 27. Juni in einem Bookbuildingverfahren zum Preis von 20 bis 22 Euro angeboten. Das Angebot umfasst 1,4 Millionen Stück Inhaber-Stammaktien, die bei Volks- und Raiffeisenbanken gezeichnet werden können. Der Erlös soll in digitale Medientechnologie, Eigenproduktionen von Action-Dokumentarfilmen, Internetfernsehen, Electronic Cinema und Mitarbeiterentwicklung investiert werden. Dadurch hofft man den Umsatz bereits im Geschäftsjahr 2000/2001 verdoppeln zu können.



stats