Matthaes-Verlag auf Wachstumskurs

Der Matthaes Verlag, an dem der Deutsche Fachverlag mit 80 Prozent beteiligt ist, befindet sich auf Wachstumskurs. So konnte die verkaufte Auflage der "Allgemeinen Hotel- und Gaststätten-Zeitung" in den ersten fünf Monaten 2005 im Vergleich zum Vorjahr um über 5 Prozent auf über 20000 verkaufte Exemplare gesteigert werden. Für 2005 erwartet der Verlag einen Gesamtumsatz von über 11 Millionen Euro. Vor kurzem ist das Unternehmen in das Silberburg-Carré in der Stuttgarter City umgezogen. nr


stats