Martin Kummer verlässt nach 31 Jahren den Axel-Springer-Verlag

Themenseiten zu diesem Artikel:
Martin Kummer, stellvertretender Chefredakteur und seit 1995 mit der Leitung des Leserservice von "Bild", "Bild am Sonntag", "Bild der Frau" und "Bildwoche" sowie von "Service Bild - Neue Bundesländer" betraut, verlässt zum Ende des Jahres den Axel-Springer-Verlag.

Das Arbeitsverhältnis wird nach Verlagsangaben "im besten Einvernehmen" beendet. Kummer gehörte dem Springer-Verlag mit Unterbrechungen insgesamt 31 Jahre an. Er war am Auf- und Ausbau verschiedener Objekte des Hauses beteiligt, unter anderem als stellvertretender Chefredakteur von "Hörzu".

stats