Martin Blach soll in den GWA-Vorstand einziehen

Martin Blach, CEO der deutschen FCB-Gruppe, soll in den Vorstand des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA einziehen. HORIZONT-Informationen zufolge ist geplant, dass sich Blach auf der GWA-Mitgliederversammlung Mitte Oktober zur Wahl stellt.


Der 39-Jährige soll Jochen Pläcking ablösen, der satzungsgemäß nach zwei Amtsperioden aus dem Vorstand ausscheidet. Der Ex-DDB-Chef war für die Ressorts Mitgliedschafts-Problematik und Ranking verantwortlich. mam
stats