Markt für Netzsicherheitssoftware wächst

Das Internet als Basis für den elektronischen Handel entwickelt sich explosionsartig. Davon profitieren auch verwandte Märkte. So wird der europäische Markt für Netzsicherheitssoftware von 1,13 Milliarden US-Dollar im vergangenen Jahr auf mehr als 24 Milliarden US-Dollar im Jahr 2005 anwachsen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Unternehmensberatung Frost & Sullivan. Neben den Antivirus- und Firewall-Programmen wird künftig auch Virtual Private Network (VPN)- und Public Key Infrastructure (PKI)- Software eine wichtige Rolle spielen.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats