Marketingvorstand verlässt Fiat

Themenseiten zu diesem Artikel:
Hubert Jeneral, 48, Marketingvorstand von Fiat Automobil, verlässt die deutsche Vertriebsgesellschaft des italienischen Autobauers am 31. Dezember 1999 auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen. Der gebürtige Österreicher will sich in seinem Heimatland beruflich neu orientieren. Im September 1995 kam Jeneral als Vertriebsdirektor Großkunden und Transporter zu Fiat. Seit Januar 1998 zeichnete er für den Bereich Marketing und Logistik verantwortlich und wurde im Juli 1998 in den Vorstand von Fiat berufen. Ein Nachfolger für Jeneral wurde noch nicht benannt.



stats