Marketingdirektor Andreas Faahs verlässt TUI Deutschland

   Artikel anhören
Im Zuge des Umbaus des TUI-Konzerns in Hannover wird Andreas Faahs, Marketingdirektor des Reiseveranstalters TUI Deutschland, das Unternehmen verlassen. Die Aufgaben von Faahs wird künftig Michael Lambertz übernehmen, der neuer Verantwortlicher für den gesamten Marketingbereich wird. Lambertz ist Direktor Konzernmarketing. kj


stats