Mainzer VF-Mediengruppe steigt bei Data M Services ein

Die Mainzer VF-Mediengruppe übernimmt 10 Prozent der Anteile der Vogel Medien-Gruppe an der Data M Services. Ab Juli 2002 wird der Würzburger Dienstleister zudem die Aboverwaltung von drei VF-Special-Interest-Magazinen verantworten.


Im nächsten Jahr sollen auch die Technik-Fachzeitschriften von Data M betreut werden. Die Vogel-Gruppe bleibt mit 80 Prozent weiter an Data M beteiligt.
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats