Magazin "Motors" wird eingestellt

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Motor Presse Stuttgart stellt mit der März-Ausgabe das Magazin "Motors" ein.Das erst im September 2005 unter der Leitung von Chefredakteur Hermann Reil gestartete Magazin wird aufgrund unzureichender wirtschaftlicher Perspektiven eingestellt. Der Titel "Motors" konnte weder im Vertriebs- noch Anzeigenmarkt seine geplanten Ziele erreichen. "Motors" hatte zu Jahresbeginn eine verkaufte Auflage von 54.000 Exemplare (Ausgabe 1/06). Die Motor Presse Stuttgart will versuchen, die betroffenen Redaktionsmitglieder im Verlag weiter zu beschäftigen. is



stats