"Mädchen" und "Freundin" bringen Leserinnen aufs Cover

Das aktuelle "Mädchen"-Cover
Das aktuelle "Mädchen"-Cover
Der Vision-Media-Titel „Mädchen" macht sich die Casting- und Model-Welle zu nutze. Auf dem aktuellen Cover der Jugendzeitschrift, die sich laut IVW im 1. Quartal knapp 140.000 Mal verkaufte, ist eine 14-jährige Leserin abgebildet, die aus rund 1.000 Bewerbungen ausgewählt wurde.


Dafür hat sich die Redaktion prominente Schützenhilfe gesichert: Juror war unter anderem Peyman Amin, bekannt aus der Vorjahres-Staffel des Pro-Sieben-Quotenbringers „Germany's Next Topmodel".

Aufgrund der Vielzahl der Bewerbungen hat der Verlag beschlossen, auch gleich eine sechseitige Modestrecke mit den ausgewählten Bewerberinnen zu produzieren. Der nächste Cover-Model-Contest ist bereits in Planung.


Auch die Burda-Zeitschrift „Freundin" (IVW I/2010: 506.272 verkaufte Hefte) setzt auf Covershootings mit Leserinnen: Zusammen mit Douglas läuft zurzeit ein Casting, bei dem zehn Finalistinnen ausgewählt werden, die sich einer Experten-Jury stellen. Die Siegerin erhält ein Fashion- und Beauty-Styling und ein Profi-Shooting. Eines der Fotos soll dann auf dem Cover der „Freundin" zu sehen sein. se
stats