Madsack verpasst seinen Internetportalen einen Neuanstrich

Die Verlagsgesellschaft Madsack in Hannover hat das Projekt zur Neuausrichtung seiner 15 Internetportale mit dem Relaunch der drei Websites Haz.de, Neuepresse.de und Op-Marburg.de begonnen. Überarbeitete Menüs, Registerreiter und neue Blätterfunktionen sollen die Navigation erleichtern. Zudem können die User in Zukunft Artikel kommentieren und auf einer Skala bewerten.


Zum Relaunch wurde eine zentrale Online-Redaktion geschaffen, die alle überregionalen Artikel täglich von 7 bis 24 Uhr erstellt. Die Lokalredaktionen vervollständigen das Content-Angebot, das ab sofort noch mehr Nachrichten enthalten soll.

Die lokale Vermarktung der Portale verantwortet die Sales-Unit bei Madsack Online, nationaler Vermarkter ist weiterhin OMS Online Marketing Service in Düsseldorf. bn


stats