MTV und Ministry of Sound wollen Dance-Club in Berlin eröffnen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Mitarbeiter des Musikkanals MTV und des britischen Dance-Club-Veranstalters Ministry of Sound sind derzeit in Berlin auf der Suche nach einer geeigneten Räumlichkeit für einen gemeinsamen Club. Aus diesem soll dann die geplante Berlin-Show von MTV gesendet werden, mit der der Sender seine Berlin-Aktivitäten ausbauen will. Ministry of Sound ist ein international bekannter Club-Veranstalter, betreibt Europas größtes Independent-Platten-Label und gibt zudem das Lifestyle-Magazin "Ministry" heraus. Der geplante Club in Berlin wäre der erste außerhalb Englands.



stats