MSN bietet neuen Service fürs Online-Banking an

Das Microsoft-Portal MSN wird ab Anfang 2002 einen neuen Service im Bereich Online-Banking einführen: Über das Finanzportal MSN Money soll es dem User dann möglich sein, alle Banking- und Brokerage-Aktionen zentral auszuführen - egal, bei welcher Bank er Kunde ist. Bereits eingeführt wurde zudem ein neuer Investor-Bereich, der es dem User ermöglicht, von jedem Ort aus den aktuellen Stand seiner Wertpapiere zu überwachen und auf verschiedenste Info-Tools zurückzugreifen.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats