Lutz Schirmer verlässt den Axel-Springer-Verlag

Themenseiten zu diesem Artikel:
Lutz Schirmer nimmt nach 13 Monaten Zusammenarbeit Abschied vom Axel-Springer-Verlag. Der 40-Jährige geht, laut Pressemitteilung des Hamburger Verlags, auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Schirmer hatte beim Axel-Springer-Verlag die Stelle des Direktors Multimedia inne und war für den Aufbau und die Leitung des Bereichs verantwortlich. Eine Neubesetzung der Position ist nicht geplant. Schirmer kam 1999 von Boston Consulting.


stats