Lutz Benecke verkauft Anzeigen bei Callwey

Beim Callwey-Verlag in München arbeitet Lutz Benecke ab sofort als Verkaufsleiter Anzeigen für die Zeitschriften "Mappe", "Garten + Landschaft" und "Topos". Darüber hinaus soll der 34-jährige Verlagskaufmann in seiner neuen Position die Industriekooperationen des Verlags erweitern sowie Event-Formate und Sonderwerbeformate aufbauen. Benecke folgt auf Christian Lettmann, der das Unternehmen zum Ende des vergangenen Jahres verlassen hat. Callwey ist Fachinformationsanbieter für die Bereiche Architektur und Handwerk. ps



stats