Lothar Späth zieht in den Aufsichtsrat von JC Decaux ein

Themenseiten zu diesem Artikel:
Lothar Späth, der noch bis Juni dieses Jahres als Vorstandsvorsitzender von Jenoptik tätig ist, ist in den Aufsichtsrat des französischen Außenwerbekonzerns JC Decaux berufen worden. Der frühere Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg wird diese Aufgabe ab Juni wahrnehmen. JC Decaux erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro und gehört damit zu den weltweit größten Außenwerbekonzernen. sch



stats