Lokalfunk Kombi Westfalen vermarktet zwei neue Sender

Der Radiowerbung-Verbund Lokalfunk Kombi Westfalen (LKW) kann sich über zwei neue Mitglieder freuen. Ab sofort umfasst die von der Bielefelder Vermarktungsagentur Audio Media Service betreute LKW auch den Dortmunder Sender Radio 91,2 und Antenne Unna. Damit deckt die LKW ein Verbreitungsgebiet mit 6,2 Millionen Verbrauchern und einer Kaufkraft von 99 Milliarden Euro ab.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats