Levi's beruft Apple-Frau Rebecca Van Dyck zur globalen Marketingchefin

Rebecca Van Dyck
Rebecca Van Dyck
Themenseiten zu diesem Artikel:
Das Jeanslabel Levi's hat eine neue weltweite Marketingchefin: Rebecca Van Dyck wird den Posten des global Chief Marketing Officer ab sofort übernehmen. Die 41-Jährige kommt von Apple, wo sie zuletzt als Worldwide Advertising Director die Gesamtleitung der Werbung von iPhone, iPad und iPod verantwortete. In ihrer neuen Funktion betreut Van Dyck die Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien aller Levi's-Marken.

Bevor Van Dyck Anfang 2007 zu Apple wechselte, war sie zwölf Jahre lang für die Agentur Wieden + Kennedy tätig. Dort betreute sich als Global Nike Account Director unter anderem die "Just Do It"-Kampagne des Sportartiklers. jm

stats