Leib und Leben will populär werden

Am 16. Juni erscheint die erste Ausgabe der Zeitschrift "Leib & Leben" mit einer Auflage von 90.000 Exemplaren. Herausgeber des "Magazins für Alltag, Gesundheit und Medizin" ist der Friedrich Berlin Verlag, in dem bereits Kulturzeitschriften wie "Literaturen" und "Theater heute" erscheinen.


"Leib & Leben" wendet sich an alle Gesundheitsinteressierten, an Patienten wie auch deren Angehörige. Kernzielgruppe der zweimonatlichen Zeitschrift zum Preis von 9,90 Euro sind die ab 35-Jährigen. Thema der ersten Ausgabe ist der "Blick in den Körper". Die Einführung wird von einer inhouse gestalteten Kampagne begleitet, die vor allem in Nachrichtenmagazinen und Frauenzeitschriften laufen soll. he
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats