Kürzere Werbezeiten für öffentlich-rechtliches Fernsehen in Frankreich

Themenseiten zu diesem Artikel:
Nach ersten Informationen zur Neuregelung der audiovisuellen Landschaft in Frankreich wird es künftig deutlich weniger Werbung bei den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern "France 2" und "France 3"geben. Die Reduzierung soll durch eine drastische Verkürzung der Werbezeiten erfolgen. Insider beziffern die Einnahmeverluste auf mehrere 100 Millionen Francs. Im Gegenzug sollen die Gebühren stufenweise erhöht und die staatlichen Subventionen verstärkt werden.



stats