Kostenloses Stadtteilmagazin geht in Hamburg an den Start

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das kostenlose Stadtteilmagazin "Wandsbek-Magazin" für den Hamburger Osten soll Anfang Oktober erstmals erscheinen. Es wird monatlich in einer Auflage von 10.000 Exemplaren an Haushalte im Citybereich Hamburg-Wandsbek und -Marienthal verteilt. Inhaltliche Schwerpunkte sind Lifestyle- und Unterhaltungsthemen, kombiniert mit lokalen Berichten. Die redaktionelle Gestaltung der Zeitschrift liegt bei der Agentur Public Effect. Die Anzeigenvermarktung übernimmt die Agentur Creativpool JJW. Eine C4-Seite kostet 1400 Mark.


stats