Kohl-PR-Chef geht zum Heinrich-Bauer-Verlag

Themenseiten zu diesem Artikel:
Andreas Fritzenkötter, ehemaliger Medienberater und PR-Chef des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl, übernimmt zum 1. Februar 99 den Geschäftsbereich Kommunikation und Presse beim Heinrich-Bauer-Verlag. Der 40jährige tritt die Nachfolge von Roman Köster, 60, an, der zum Jahresende aus dem Verlag ausscheidet. Köster übernahm 1987 die Öffentlichkeitsarbeit des Hamburger Verlagshauses.



stats