Klassik Radio investiert in Imagekampagne

Der Privatradiosender Klassik Radio startet am 25. Janaur eine neue integrierte Kommunikationskampagne mit dem Motto "Achtung! Klassik Radio löst Träume aus".


Die Kampagne beinhaltet TV-Spots sowie Printanzeigen und soll bis Ende März 2008 geschaltet werden. Kreation und Mediaplanung verantworten die Münchner Firmen Eiler 2 beziehungsweise Basismedia. Für die Umsetzung stand ein siebenstelliger Etat zur Verfügung.

Das Programm von Klassik Radio ist über 38 UKW-Frequenzen in Deutschland und Österreich sowie über Kabel, Satellit und im Internet zu empfangen. Der Sender erreicht täglich 1,4 Millionen Hörer. jf


stats