Kinobesucher finden Tickets zu teuer

Themenseiten zu diesem Artikel:
Eine repräsentativen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Düsseldorfer Kommunikationsagentur Mediaedge CIA hat ergeben, dass 40 Prozent der Befragten seit Einführung des Euros seltener ins Kino gingen. Insgesamt sei zwar die Zahl der Kinonutzer stabil geblieben - mindestens einmal im Monat zieht es allerdings gerade mal 17 Prozent der Deutschen ins Kino. nr



stats