Kinder beurteilen Werbefernsehen kritisch

Themenseiten zu diesem Artikel:
Nach einer von der Zeitschrift "Eltern" erhobenen Umfrage bei mehr als 2000 Kindern und Jugendlichen steht die Werbung in der Gunst der jugendlichen Zuschauer nicht sonderlich hoch. 83,8 Prozent stört es, wenn Filme von Werbespots unterbrochen werden, und 44,3 Prozent glauben, daß bei der Werbung "viel Schwindel" im Spiel sei. Ein elfjähriger Schüler faßte seine Entrüstung in dem Satz zusammen: "In der Werbung wird sogar die Schwiegermutter geküßt!"



stats