Kids Zone trifft den Nerv der Zielgruppe

   Artikel anhören
Einen neuen Verkaufsrekord kann der Nürnberger Verlag Computec Media für seinen Spieletitel "Kids Zone" vermelden. Von der zweiten Ausgabe der Zeitschrift für 6- bis 14-jährige Computerspielefans wurden nach Verlagsangaben rund 205.000 Exemplare verkauft. Als Reaktion auf die gute Resonanz werden der Monatstitel nun auf eine 14-tägliche Erscheinungsweise umgestellt und die Anzeigenpreise erhöht. Spätestens im Juli will der Verlag zudem erste IVW-Zahlen für "Kids Zone" vorweisen. Die Anmeldung zur Kids VA soll so schnell wie möglich erfolgen.
stats