Karstadt.de kauft Suchmaschinen-Traffic

   Artikel anhören
Das Online-Versandhaus Karstadt.de hat den Suchmaschinen-Marketing-Dienstleister Mirago ins Boot geholt. Mirago soll für zusätzlichen Traffic bei den SEM-Kampagnen des Unternehmens sorgen. Um die Reichweite zu erhöhen, ist die Einbindung von kleineren und zielgruppenspezifischeren Websites geplant.


Karstadt.de bewirbt mit seinen Marketing-Maßnahmen über Suchmaschinen vor allem Produkte aus den Bereichen Spielzeug, Sportartikel, Haushaltsgeräte, Markenmode und Unterhaltungselektronik. jf

Themen
stats