Kai-Axel Aanderud trennt sich von der „Woche“

Kai-Axel Aanderud gibt zum 31. Oktober seinen Geschäftsführerposten bei der Hamburger Wochenzeitung „Die Woche“ auf. Der 41-Jährige will sich wieder seinen Aufgaben als freier Unternehmensberater widmen. Er war bei der „Woche“ eingesprungen, als Geschäftsführer Hans-Joachim Waldrich zu „Für Sie“ wechselte. Bis ein Nachfolger für Aanderud gefunden ist, bleibt Herausgeber und Chefredakteur Manfred Bissinger alleiniger Geschäftsführer.



stats