KIA Motors mit neuem PR-Chef

Am 1. Juni löst Christian Gallus den bisherigen Verantwortlichen für Pressearbeit und PR des koreanischen Automobilkonzerns KIA, Klaus Rippelmeyer, ab und wird neuer Leiter Kommunikation. Der 41-Jährige arbeitete zuvor bei der Beratungsorganisation PricewaterhouseCoopers und bei Jaguar Deutschland, zuletzt war er als freier Journalist im Bereich Automobil tätig. mas


stats