KEK wählt Insa Sjurts zur Vorsitzenden

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) in Potsdam hat Insa Sjurts erneut einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Sjurts, seit September 2009 auch als Geschäftsführerin der Hamburg Media School tätig, ist seit 2002 Mitglied der KEK und hatte bereits von 2007 bis 2009 den Vorsitz inne.

Stellvertretender Vorsitzender ist weiterhin Hans-Dieter Lübbert. Die vorzeitige Neuwahl wurde aufgrund des Ausscheidens des bisherigen Vorsitzenden Peter M. Huber wegen seiner Ernennung zum Innenminister des Landes Thüringen notwendig. mas


stats