Junge Karriere präsentiert sich mit neuem Web-Auftritt

Die Website des Job- und Wirtschaftsmagazins "Junge Karriere" der Verlagsgruppe Handelsblatt präsentiert sich im neuen Gewand. Die Rubriken orientieren sich nun stärker am Printprodukt, die Inhalte wurden erweitert. Neu sind unter anderem kostenpflichtige Online-Specials, aktuell etwa zum Thema Gehalt, die für jeweils einen Euro herunterzuladen sind. Weiterhin wurde eine Unternehmensdatenbank mit fast 1500 Firmen eingerichtet. Für den neuen Auftritt ist das Kölner Redaktionsbüro Hillebrand verantwortlich. kj


stats