Jürgen Bruckmeier ist neuer Bravo-Chefredakteur

Jürgen Bruckmeier, 33, wird ab sofort neuer Chefredakteur der Jugendzeitschrift "Bravo". Bruckmeier tritt die Nachfolge von Uli Weissbrod, 50, an, der Ende August überraschend den Bauer-Verlag verlassen hat. Bruckmeier war seit Dezember 2001 Chefredakteur der "PC Welt" aus dem IDG-Verlag.

Nach Weissbrods Weggang hatte sein Stellvertreter Alex Gernandt kommissarisch die Redaktionsleitung des Titels übernommen. Der Jugendklassiker verzeichnete in den vergangenen Jahren einen sukzessiven Auflagenrückgang. Dabei konnte die steigende Abo-Auflage den Rückgang im Einzelverkauf nicht kompensieren. Im 2. Quartal dieses Jahres lag die verkaufte Auflage bei insgesamt 718.662 Exemplaren. wg


stats