Josef Seitz wechselt zu "Focus"

Der Chefredakteur des Branchendienstes "Kress-Report", Josef Seitz, wechselt am 1. September zum Nachrichtenmagazin "Focus". Der 37-Jährige war seit Februar 1999 für den "Kress-Report" tätig, zuletzt als Chefredakteur. Bei "Focus" wird er im Medienressort arbeiten.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats