Jörg Walz nicht mehr bei Fiat

Jörg Walz, bislang Sprecher der Marke Alfa Romeo, wird seinen Posten beim Automobilhersteller Fiat Ende September 2003 aufgeben. Wie das Unternehmen bekannt gibt, will der 35-Jährige "eine neue Herausforderung in der Automobilindustrie" annehmen. Über seine Nachfolge bei Fiat ist noch nichts bekannt. ork


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats