Japaner drehen ersten Spot im All

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die japanische Werbeagentur Dentsu lässt den neuen Spot für den in Japan beliebten Softdrink Pocari-Sweat in der Raumstation ISS drehen. Als Schauspieler und Kameramann wurden zwei Kosmonauten der russischen Sojus TM-33 engagiert. Gedreht wird mit einer High-Definition-TV-Kamera.

Die Aktion ist Teil eines umfassenden Pilotprojekts, das von der nationalen japanischen Raumfahrtsbehörde NASDA unterstützt wird und die Schaffung neuer, auch kommerzieller Nutzungsmöglichkeiten für die ISS zum Ziel hat.

stats