Intertainment und Open Pictures machen gemeinsame Sache

Themenseiten zu diesem Artikel:
Intertainment und Open Pictures haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die Medienunternehmen planen gemeinsam Filme zu produzieren, wobei die Rechte aufgeteilt werden sollen. Open Pictures kann zudem Filme aus der Intertainment-Filmbibliothek vermarkten, wobei das Unternehmen in erster Linie Free-TV- und Pay-TV-Rechte auswerten will. Denkbar ist, dass Open Pictures auf mittlere Sicht eine strategische Beteiligung an Intertainment erwirbt. sch


stats